Regentropfs Reise


Öko-Nusskuchen

Der ideale, äußerst gesunde Öko-Nusskuchen

Rezept
Der Verzicht auf gehärtete Fette und Zucker ist das Besondere an diesem Backwerk. Statt Butter oder Margarine verwenden wir kaltgepresste biologische Pflanzenöle. Diese haben einen extrem hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die für den Körper äußerst wichtig sind. Anstelle von Zucker nehmen wir ökologisch erzeugten Bienenhonig. Bei Mehlen und Nüssen, wovon wir zahlreiche Sorten verwenden, sollten wir auch auf auf eine hochwertige Qualität achten.
Die Menge an Öl, Mehl und Nüssen sollte jeweils 200 Gramm betragen, wobei man die einzelnen Anteile variieren kann. Je nach persönlichen Vorlieben lässt sich mein ökologisches Backrezept vielfach verändern. Sollte Ihnen der Kuchen nicht leicht genug sein, können Sie den Anteil von Ölen auf 130 Gramm senken. Mit einer einfachen Küchenmaschine mahlen wir Nüsse und Haferflocken. Ferner benötigen wir eine Kastenbackform, ein Rührgefäß (1) und zwei weitere Gefäße (2),(3).

(1)
  • 200 Gramm Pflanzenöl, z.B.
  • • 50 Gramm Walnussöl
    • 30 Gramm Olivenöl
    • 40 Gramm Traubenkernöl
    • 40 Gramm Rapsöl
    • 40 Gramm Distelöl
  • 150 Gramm Honig
     
  • 50 Gramm Ahornsirup
     
  • 4 Stück Öko-Eier
     
  • 1 Tüte echtes Vanillearoma

(2)
  • 200 Gramm Mehl, z.B.
  • • 80 Gramm Dinkelmehl
    • 60 Gramm Weizenmehl
    • 30 Gramm Roggenmehl
    • 30 Gramm Haferflockenmehl
  • 0.5 Tüte Backpulver
     
  • 2 Teel. Pollen

(3)
  • 200 Gramm Nüsse, z.B.
  • • 90 Gramm Haselnüsse
    • 50 Gramm Sonnenblumenkerne
    • 30 Gramm Mandeln
    • 30 Gramm Kokosraspel


Zuerst vermengen wir den Inhalt von (2) mit einem Esslöffel, danach ebenso bei (3). Dann streichen wir die Backform mit etwas Butter aus, denn bei Ol brennt der Kuchen leicht fest. Nun wird der Inhalt von (1) verquirlt, danach (2) und schließlich (3) langsam hinzugegeben.
Der Teig ist jetzt fertig. Wir geben diesem Kuchen die letzte Abrundung, indem wir 1/4 Riegel klein gehackter Kuvertüre (dunkle Schokolade) und halbierte Walnüsse in den Teig per Hand einrühren.

Die Backzeit beträgt 65 Minuten bei nur 150 Grad, denn dies ist schonender.

Der vollkommene Nusskuchen, ein gesundes und nahezu alles abdeckendes Nahrungsmittel !!!



Ein Märchen, in dem Kinder ab 8 Jahren alles über den Kreislauf des Wassers erfahren. […] — Ein Buch, das neugierig macht und zum Fragen anregt. Gleich vor der Haustür kann so manches von Regentropfs Abenteuern nachempfunden werden.
Der Steiner i-Punkt vom Dezember 1999

© Regentropfs-Reise.de / Roda-Vision.de — 2007 - 2017